Datenschutz

Nein, das Cookie-Banner habe ich nicht vergessen. Mir liegt privacy am Herzen, daher gibt es hier keine Cookies, Google-Analytics, Werbetracker etc. Die technisch notwendigen Informationen, um die Seite auszuliefern landen in den Server-Logs.
Diese speichern die IP-Adresse und den Zugriff auf die angeforderte Ressource, dazu das Betriebssystem und den Browser (im Wesentlichen den HTTP-Header). Außer zu Debug-Zwecken, bzw. im Falle von Problemen oder Angriffen werden diese Logs nicht ausgewertet, weitergegeben oder sonstig verwendet. Diese Log-Dateien werden alle zwei Wochen gelöscht. Ob die Seite im Dark oder Light Mode ausgeführt wird, hängt von den Nutzer-Präferenzen im Browser bzw. im System ab. Es werden dabei keine Nutzer-Präferenzen ausgelesen oder von mir gespeichert.

Für die Nerds und Nerdettes:

In den Logs landen:

  • GET Ressource
  • Datum, Uhrzeit
  • HTTP-Status-Code
  • Die IP
  • Der Referer
  • User-Agent
  • SSL-Protocol und SSL-Cipher

Für die Inhalte die im Cache sind werden zusätzlich noch interne Infos geschrieben, wie übertragene Bytes, time-taken, time-to-first-byte etc.… .

Der Theme-Wechsel ist als key value pair im local storage (theme:dark/light) zu finden.